Zwangseinladungen nerven nur

Man macht so seine Erfahrungen mit Whatsapp- und Telegram-Gruppen, und das ist gut so. 1. Regel: Man sollte als Administrator bzw. Gründer einer Gruppe seine Erwartungen nicht so hoch hängen oder eigene Vorlieben oder Wünsche in den Vordergrund stellen wollen. Wer sich nicht für XY interessiert, ist auch nicht durch eine Whatsapp-Gruppe zu bewegen sich … Weiterlesen