Der Anfang wird im Freien gemacht

Das Corona-Virus kommt zu uns durch die Atemwege, Mund, Nase, und gedeiht prächtig in den oberen Atemwegen. Das kann mit einer Triefnase oder einem Schnupfen abgehen, gefährlicher wird es wenn es weiter gelangt und die Lunge malträtiert. Wir wissen, dass das Virus über die Luft zu uns kommt, als Aerosol, flüchtig zwar, aber hartnäckig. Von … Weiterlesen

Es soll jetzt losgehen

Hausärzte in der Region stehen in den Startlöchern: Viele niedergelassene Ärzte haben jetzt Impfstoff für die erste Corona-Schutzimpfung in ihren Praxen bestellt. Am Mittwoch nach Ostern dürfen sie beginnen, Patienten gegen Corona zu impfen. Eingesetzt wird voraussichtlich zunächst das Mittel von Biontech/Pfizer, erzählt der Lilienthaler Arzt Mathias Misselwitz. Später sollen dann auch andere Vakzine hinzukommen. … Weiterlesen

… und noch eine Corona-App

Niedersachsen hat einen Vertrag zur Nutzung der LUCA App abgeschlossen. LUCA ist eine App, mit der die Kontaktnachverfolgung in Geschäften, Restaurants oder Kinos möglich gemacht wird. Die Nutzung der App, die auf allen gängigen Smartphones läuft, ist für alle Bürgerinnen und Bürger, sowie teilnehmende Betriebe und Gesundheitsämter, kostenlos. Zur Funktion: Anders als die Corona Warn-App … Weiterlesen

“Nehmt die Perspektive eines Adlers ein”

Hin und wieder nehme ich mir die Freiheit in Telegram-Kanälen zu stöbern. Ich finde dort oft Texte oder Bilder, über die es sich lohnt einfach mal unvoreingenommen nachzudenken. Der folgende Text war auf dem Telegram-Kanal “Wissen ist Macht offiziell” zu finden. Bei aller sicherlich angebrachter Skepsis gegenüber dem tatsächlichen Informationsgehalt und gegenüber der Quelle sollte … Weiterlesen

Darf ich das? – App

  “Darf ich das?” ist eine sehr nützlich App für Ihr Wischtelefon, wenn Sie durch den Dschungel der Corona-Regelungen durchsteigen wollen. Diese App ist fast noch wichtiger als die Corona-Warm-App oder die neue Luka-App, denn sie zeigt Ihnen sehr genau und immer aktuell welche Vorschriften für Sie, Ihren Ort, Ihren Landkreis oder Ihr Bundesland gelten. … Weiterlesen

Wieder kein Osterfeuer

Öffentliche Veranstaltungen mit Osterfeuern sind aufgrund der Pandemielage und der allgemeinen Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen auch in diesem Jahr leider nicht zulässig. Bei den öffentlichen Osterfeuern handelt es sich um Veranstaltungen, bei denen viele Personen zusammenkommen und das ist nicht zulässig.  Die Gefahr, sich mit den hochansteckenden und gefährlichen Varianten des Corona-Virus anzustecken, ist auch im … Weiterlesen

Testangebot in Grasberg

Menschen ohne Symptome können sich in Grasberg kostenlos auf Corvid 19 testen lassen. Die Tests finden jeweils mittwochs und donnerstags von 9 bis 13 und 15 bis 18 Uhr im Gemeindehaus nach vorheriger Anmeldung statt. Eine Terminvergabe ist ausschließlich per Telefon montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr unter 0172/9022171 möglich. Die Tests sind kostenfrei. Snoopy … Weiterlesen

Zunächst über 77

Na, dann hoffen wir mal, dass die Hotline auch besetzt und der Impfstoff, sofern überhaupt vorhanden, gut gekühlt ist. Man glaubt es kaum, aber es soll Menschen geben, die haben 10 Stunden am Telefon verbracht, nur um dann aufzugeben.  Priorisierungsgruppe 2 Über 70-Jährige Personen mit Trisomie 21, mit Demenz, mit geistiger Behinderung oder mit schwerer … Weiterlesen

Haben Sie heute schon etwas vor?

Wenn nicht, dann empfehle ich Ihnen diesen Lesestoff: Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) vom 30. Oktober 2020 – geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 6. März 2021 (Nds. GVBl. S. ..)  Hier können Sie die 32-seitige Verordnung (PDF) herunterladen und genüßlich studieren.

Wir treffen uns um 12 Uhr nach der Pandemie

Vor einem Jahr etwa brach Corona über uns herein. Unser Leben musste sich total verändern. Die AHA-Regeln haben wir mittlerweile (fast) alle verinnerlicht – Abstand, Hygiene, Atemschutz. Menschen ohne Maske wirken fast schon irgendwie fremd. Und trotzdem: Verdammt, es ist nicht normal! Es zeigen sich die Fehler der Vergangenheit, wie z.B. Vernachlässigung des Katastrophenschutzes und … Weiterlesen