Wer hätte das gedacht: Deutsche TV-Serien ein Erfolg

Das ausgerechnet “Danni Lowinski” den Sprung über den großen Teich schafft, überrascht nur wenige. Die Sendung gehörte im vergangenen Jahr zu den erfolgreichsten deutschen TV-Serien und wurde unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Zugleich ist sie das beste Beispiel für einen Trend auf dem hiesigen Fernsehmarkt: Galt Deutschland bisher hauptsächlich als Importeur ausländischer TV-Formate, … Weiterlesen

Tatort: Saalfeld und Keppler in Leipzig

Ex und hopp: Seit 2008 sind Boulevardsternchen Simone Thomalla als Eva Saalfeld und Theaterstar Martin Wuttke als Andreas Keppler in Leipzig als voneinander geschiedene Hauptkommissare am Start. Private Zipperlein treffen bei ihnen auf gesellschaftliche Schräglagen, oft ein wenig gewollt. Drei Folgen im Jahr, 2015 soll Schluss mit den beiden sein. Wir werden drüber hinwegkommen. Tipp: … Weiterlesen

Tatort: Lürsen und Stedefreund in Bremen

Die ewigen Spontis: Sabine Postel als Inga Lürsen und Oliver Mommsen als Nils Stedefreund liefern sich ein schönes Wechselspiel. Wenn der Jungspund es zu wild treibt, setzt sie ihr strenges Gesicht auf, wenn die Chefin allzu viel Spaß hat, macht er den Miesepeter. Schnoddrig lösen die beiden auf diese Weise politisch aufgeladene Fälle. Links, launig, … Weiterlesen

Tatort: Lannert und Bootz in Stuttgart

Die Geschundenen: Richy Müller als Thorsten Lannert und Felix Klare als Sebastian Bootz sind prima Kerle. Der eine mit tragischer Undercover-Ermittler-Vergangenheit, der andere als ehrenhaft gescheiterter Ehemann. Sie liefern gute, korrekte Ermittlerarbeit – der manchmal aber die gute, korrekte Inszenierung fehlt. Seit 2008 im Einsatz, zwei bis drei Folgen im Jahr, da geht noch was. … Weiterlesen