Torfschiffer starten wieder durch

Am Sonnabend, 21. April, starten die Adolphsdorfer Torfschiffer in Neu Helgoland am Hammeweg 12 in die neue Saison. Sie sind froh, dass die Winterzeit ein Ende hat. Nach mehr als einem halben Jahr verlassen ihre acht Kähne das Winterlager. In der Zeit seit Mitte Oktober wurden alle Boote gründlich überholt. Viele Arbeitsstunden investierten die Vereinsmitglieder, … Weiterlesen

Wen die Quizzeritis einmal packt ….

Das Nachrichtenorgan Nr. 1 zwischen Hamme und Wümme, die WÜMME-ZEITUNG, bringt nicht nur die neusten Nachrichten aus der Umgebung oder über Vereinsaktivitäten, nein, sie tut auch etwas für die Bildung. Die WZ hat einige Quizreihen zusammengestellt mit denen Sie Ihr Wissen über Land und Leute sowie Fauna und Flora auf die Probe stellen können. Mein … Weiterlesen

Kohlfahrt: Es ging wieder rund

Adolphsdorfer Kohlfahrt 2018 Bei der Kohlfahrt der Dorfgemeinschaft Adolphsdorf ging es wieder rund, 3,2 Kilometer im Kreis. Der gut bestückte Bollerwagen kannte den Weg bereits. Die Kohlfahrer trafen sich bei bester Laune und heiterem Frühlingswetter am neuen DG und pünktlich um 11 machten sie sich tapfer auf den Weg. Pünktlich um 12 Uhr war das … Weiterlesen

Theatergruppe Neu Sankt Jürgen mit einem Erfolgsrezept

Das sollte in jedem Kalender der Freunde eines deftigen Theaterschwanks stehen: Die Theatergruppe Neu Sankt Jürgen spielt auch in diesem Jahr. Gespielt wird die Komödie Dat Erfolgsrezept, ein Stück in 3 Akten von Helmut Schmidt. Premiere ist am 17.03 um 15 Uhr im Schützenhof Hüttenbusch mit Kaffee und Kuchen.Die weiteren Termine sind : 18.03, 25.03, … Weiterlesen

DRK Jahreshauptversammlung am 20. Februar

Der Ortsverein Adolphsdorf des Deutschen Roten Kreuzes lädt alle Mitglieder für den 20. Februar 2018, 20 Uhr, zur Jahreshauptversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus ein. Mittlerweile dürften alle Mitglieder die Tagesordnung im Briefkasten gefunden haben. Ebenfalls beigelegt war auch die “Satzung für den DRK-Ortsverein Adolphsdorf e.V.” in der Fassung 2017. Die Satzung bzw. einige Veränderungen in der … Weiterlesen

De Worphüser: Mien Mann, de föhrt to See

Der Spielplan der “Worphüser” führt uns in diesem Jahr direkt in die 50er-Jahre. Das Wirtschaftswunder  nimmt langsam Fahrt auf. Karl Brammer – Koch im Hafen  und ehemaliger Smutje – hat ein Kavaliersdelikt begangen.  Er hat das getan, was viele auch getan haben: Zigaretten  aus dem Hafen geschmuggelt. Dafür muss er nun drei  Monate ins Gefängnis. … Weiterlesen

Frohes Fest und Gruss an Bord

Allen Besuchern dieser Webseite und allen Fahrensleuten auf den sieben Weltmeeren ein paar heitere und besinnliche Festtage! Es ist eine gute Tradition des Norddeutschen Rundfunk: An Heiligabend übermittelt der NDR in der Radiosendung “Gruß an Bord” wieder Nachrichten an Seeleute in aller Welt – und Grüße der Schiffsbesatzungen in ihre Heimat. Der “Gruß an Bord” war … Weiterlesen

Alte Apfelschätze, neu belebt

Um alte Apfelsorten geht es in einem Seminar, zu dem der Umweltverband BUND für kommenden Sonnabend, 11. November, auf die Kinder- und Jugendfarm, Am Lehester Deich 17-21, in Borgfeld einlädt. Der Biologe und Pomologe Michael Ruhnau vermittelt von 10 bis 14 Uhr zunächst die theoretischen Grundlagen über den Aufbau eines Apfelbaumes, Wachstumsgesetze, Grundregeln beim Schneiden … Weiterlesen

Oktoberfest beim Heuhotel

Anlässlich der Hochzeit zwischen Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese am 12. Oktober 1810 fanden in München zahlreiche private und öffentliche Feiern statt. Auf deren letzte, das Pferderennen am 17. Oktober, geht das Oktoberfest zurück. Der Festplatz außerhalb der Stadt wurde aufgrund seiner natürlichen Eignung ausgesucht. Der Sendlinger Berg (heute Theresienhöhe) diente als Tribüne für die … Weiterlesen