Pummel hat sich verabschiedet

Ist es nun eine Suchanzeige oder schon eine Traueranzeige? Pummel ist verschwunden. Katzen machen das ja, sie ziehen sich, wenn ihre Zeit gekommen ist, zurück. Vor einer Woche, nachmittags, habe ich sie zuletzt gesehen. Sie kam angesprungen und wollte – ein letztes Mal? – gekrauelt und verwöhnt werden. Sie wirkte irgendwie abwesend, ihr Fell war … Weiterlesen

Es ist wieder soweit… Der Run auf Kitten ist in vollem Gange.

Klassisches Beispiel…”Ich suche für meine beiden Kinder 2 Babykatzen.” Man könnte meinen…. schön, hier möchte jemand 2 Kitten zusammen adoptieren, weil die Haltung eines Kitten nicht gut ist für das Kleine.  Oder aber… es soll ja jedes meiner Kinder ein Kätzchen zum spielen haben.  Wie? Noch 6 Wochen warten, bis sie 12 Wochen alt sind? … Weiterlesen

Viertel vor Fressenszeit

“Ihr Menschen seid schon ganz schön wunderlich!” – Rike scheint ehrlich empört zu sein. “Euer Genie Einstein hat schon gesagt, dass man das Zeitkontinuum nicht stören darf. Wieso also stellt Ihr zweimal im Jahr Eure Uhren um?” Ich gebe zu, dass ich mich das auch frage. Noch mehr verwundert es mich aber, dass auch Rike … Weiterlesen

19 Uhr Fellnasen-Kino

  In den letzten Tagen hatten wir wirklich kalte Nächte, teilweise bis -12 oder sogar 17 Grad Celsius. Bemerkenswert fand ich, daß meine diversen Fellnasen bei Kälte ganz schnell ihren Bildungsbedarf entdecken und tatsächlich pünktlich zur “heute”-Sendung im ZDF sämtlich Sessel vor dem Fernseher besetzen. Pummel, die Chefin, führt natürlich das Wort: “Nun, mach hin, … Weiterlesen