RTL und Pro7Sat1 tun sich keinen Gefallen

Meinung: RTL und Pro7Sat1 tun sich keinen Gefallen, wenn sie ihre Programme über Antenne (DVB-T2) nur noch verschlüsselt ausstrahlen lassen. Ab dem 29.03.2017 verschwinden die Privaten. Aber gemach, gemach und keine Panik, da kann sich noch einiges ändern. Wer bezahlt schon rund 70 Euro im Jahr, um sich jede Menge Werbung und Serienmassenware anzuschauen. Beides … Weiterlesen