Sportschau auch bei ARD One

Auch am Freitagabend gibt es zur kommenden Saison 2021/22 eine “Sportschau”. Diese wird nach Informationen der “dpa” im Spartensender “One” zu sehen sein und Zusammenfassungen der 2. Liga beinhalten.

Die traditionsreiche Sportschau bekommt im Sommer einen weiteren Ableger. Mit Beginn der Saison 2021/22 wird es nach dpa-Informationen am Freitag ab 22.30 Uhr Zusammenfassungen der 2. Bundesliga unter dem Namen des Sport-Klassikers geben.

Zu sehen sein wird die neue Sportschau beim ARD-Spartensender One. Die ARD hatte sich bei der Auktion der Medienrechte durch die Deutsche Fußball Liga im Sommer vergangenen Jahres auch das Rechtepaket H gesichert. Dieses umfasst Zweitliga-Höhepunkte am Freitag zwischen 22.30 und 24.00 Uhr sowie am Sonntag zwischen 18.45 und 21.15 Uhr.

Außerdem darf die ARD wie bisher auch am Samstag – neben der 1. Liga – Bilder von der 2. Liga in der “regulären” Sportschau zeigen, deren Moderatorenpool zur neuen Saison von der bisherigen Sky-Journalistin Esther Sedlaczek ergänzt wird. Die 35-Jährige wird Nachfolgerin von Matthias Opdenhövel (50), der zu Sat.1 wechselt.

Teilen: