Geschwindigkeitsmessungen im März 2021

Der Landkreis Osterholz führt im März wieder mobile Geschwindigkeitskontrollen durch. Ziel der Verkehrsüberwachung ist es vor allem, Verkehrsunfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu mindern. Im März 2021 wird beispielsweise an folgenden Standorten die Geschwindigkeit der Autos, Lkw und Motorräder gemessen:  

  • am 01.03.21 in Grasberg – Rautendorfer Landstraße,
  • am 10.03.21 in Osterholz-Scharmbeck – B74,
  • am 18.03.21 in Worpswede – Bremer Landstraße (L153),
  • am 26.03.21 in Schwanewede – Betonstraße (L149),
  • am 31.03.21 in Ritterhude – An der B6 (L135).

Messungen können werktags und am Wochenende, tagsüber und nachts durchgeführt werden. Darüber hinaus führt auch die Polizeiinspektion Verden/Osterholz regelmäßig Kontrollen im Kreisgebiet durch.

Teilen: