“Tatort” unschlagbar vorne

Mit 13,78 Millionen Zuschauern war der erst im Dezember ausgestrahlte “Tatort: Es lebe der König” die meistgesehene Sendung dieses Jahres, mit 13,15 Millionen Zuschauern landete ein zweiter Münster-“Tatort” (“Limbus”) auf Rang 2.

Erst dahinter folgt dann König Fußball in Form des Champions League-Finales: Wie die Bayern den Titel holten verfolgten im August 12,81 Millionen Zuschauer im ZDF. Im weiteren Feld finden sich neben weiteren “Tatorten” vor allem “Tagesschau”-Sendungen. Corona sorgte für ein massiv gestiegenes Informations-Interesse, die meistgesehene “Tagesschau” lief am 22. März und zählte 12,4 Millionen Zuschauer – es war der Tag, an dem sich Angela Merkel in einer Fernsehansprache direkt an die Bevölkerung wandte. Die Merkel-Ansprache wurde von zahlreichen Fernsehsendern übertragen – und zählt man die Zuschauer auf allen Kanälen zusammen, dann dürfte es sich hier wohl um die meistgesehene Sendung des Jahres handeln.

Betrachtet man nur die 14- bis 49-Jährigen, dann lag das Champions-League-Finale übrigens vorne, vor der “Tagesschau” vom 22. März und dem Münster-“Tatort”. Doch schon auf Rang 4 findet sich eine Sendung von ProSieben: Das Finale der Frühjahrsstaffel von “The Masked Singer”.

Seit 2018 ist “Der Bergdoktor” nun schon die meistgesehen Serie des Jahres, daran hat sich auch im Corona-Jahr 2020 nichts geändert, obwohl die neuen Folgen noch vor dem Lockdown liefen, der vielen Serien nochmal zusätzliche Zuschauer beschert hat. Schon auf Platz 2 liegt mit “Die Chefin” eine der großen Aufsteigerinnen des Jahres. 

2020 schaffte Sat.1 etwas, das man schon seit Jahren nicht mehr gesehen hat: In der Hitliste in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen meistgesehenen Filme des Jahres in die “Tatort”-Phalanx einzubrechen und einen Platz in den Top 5 zu ergattern. Zwar lagen auch 2020 wieder zwei “Tatorte” aus Münster uneinhobar vorn, doch schon auf Rang 3 platzierte sich die Free-TV-Premiere von “Fack ju Göhte”, die Sat.1 an Karfreitag 2,86 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer und damit einen herausragenden Marktanteil von 26,5 Prozent bescherte. Ansonsten gibt’s an der Spitze auch bei den jüngeren Zuschauern wieder ausschließlich “Tatorte”, auch weit über die Top 5 hinaus. 

Quelle: https://www.dwdl.de/

Teilen: