Radio 21 über DAB+

Der niedersächsische Rocksender Radio 21 kündigt auf der Sender-Webseite mittlerweile seinen Start via DAB+ in Bremen und Bremerhaven an. Im Bremer Landesnetz (Kanal 6A) sind damit künftig zehn Programme zu empfangen.

Bislang ist der Sender in Bremen auf UKW 107,6 MHZ zu empfangen, allerdings hier nur schwach zu empfangen. Das könnte sich bald mit DAB+ ändern. Radio 21 zielt auf einen ähnlichen Hörerkreis wie RadioBOB, das bundesweit über DAB+ zu hören ist.

Teilen: