… und da ist sie wieder!

Eigentlich sollte die “AdoApp” längst in der Versenkung verschwunden sein – genau wie die alte Webseite. Aber erstaunlicherweise gab es einige Nachfragen, wo denn die App geblieben sei. Und es sei doch sinnvoll eine App anbieten zu können u. dgl. mehr. Nun ja, ich denke schon, dass solche eine App eine sinnvolle Sache ist, aber es hängt natürlich davon ab, ob es eine Nachfrage gibt und die liess – nach dem der Effekt des Neuen abgeflaut ist – beträchtlich nach. Aber, wie dem auch sei, es gibt eine neue, überarbeitete Version. Lesen Sie hier weiter ….

Teilen: