Ab Mai klingelt es an Ihrer Tür

Seit Jahren werden Haushaltsbefragungen durchgeführt, umschnell und zuverlässig Informationen   über bevölkerungs-und  erwerbsstatistische   Daten und deren Veränderungen zu erhalten.  Bei   dieser statistischen  Erhebung wird 1% aller Haushalte befragt. Die Erhebung wird durch vom   Landesamt ausgewählte Erhebungsbeauftragte durchgeführt, die sich mit einem amtlichen Ausweis jederzeit ausweisen können. Sie sind über alle Angaben, die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt werden, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Abgefragt werden u.a.  allgemeine  Angaben (z.B. Geschlecht, Geburtsjahr, Familienstand), Angaben  zur Erwerbstätigkeit und evtl. Arbeitssuche,  Angaben  zur Aus-und  Weiterbildung, Angaben zum  Lebensunterhalt sowie in vierjährlichen Wechsel Angaben zur Wohnsituation, zur Krankenversicherung, zum Pendlerverhalten und Fragen zur Gesundheit. In  unserer Gemeinde  werden  in  der  Zeit  von  Anfang Mai bis Ende  Juni  2019 auch wieder Befragungen stattfinden.

Ob  Ihre  Straße  von  dieser  Stichprobenartigen  Erhebung  betroffen  ist,  können Sie gerne inder Gemeinde Grasberg unter derTelefonnummer 04208/9175-26 erfragen. Weitere Angaben erhalten Sie auch direkt  unter der Internetseite www.statistik.niedersachsen.de. Bitte unterstützen Sie die Erhebungsbeauftragten bei Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Info (PDF)

Tipp: Das freundliche Dorf im Teufelsmoor für Ihr Smartphone!
Teilen:

Schreibe einen Kommentar