Tauschen in der Telefonzelle

In der Dr.-Sasse-Straße in Lilienthal gibt es seit diesem Mittwoch eine besondere Telefonzelle. Das gelbe Häuschen soll aber nicht zum Telefonieren genutzt werden, sondern zum Bücherausleihen. Die zu einem Regal umgebaute nostaligische Zelle ist Lilienthals erste Bücher-Box. Wer sich ein Exemplar herausnimmt, soll auch ein eigenes hinterlassen. Der Tauschgedanke steht im Vordergrund. Die Idee samt Umsetzung kam vom Verein für Menschen mit Behinderungen.

Tipp: Das freundliche Dorf im Teufelsmoor für Ihr Smartphone!
Teilen:

Schreibe einen Kommentar