Unterbringung von Asylbewerbern

Die Gemeinde Grasberg sucht für die Unterbringung von Asylbewerbern kurzfristig Mietwohnungen – ggfs. auch Wohngebäude – zur Anmietung. Wohnungs- oder Hausbesitzer, die Interesse an einer Vermietung haben, werden gebeten, sich hierzu mit Frau Müller (Tel. 04208 – 917532) oder Herrn Koppen (Tel. 04208 – 917524) in Verbindung zu setzen.

Tipp: Das freundliche Dorf im Teufelsmoor für Ihr Smartphone!
Teilen:

Schreibe einen Kommentar