Genial & Banal: Kronkorken

Der Kronkorken: William Painter wollte unbedingt als Erfinder berühmt werden. Der Weg dahin war allerdings weit. Erst nach über 80 Patentanmeldungen, darunter ein Münzprüfer, ein Eisenbahnsitz und eine Papierfaltmaschine, konnte Painter nach 30 Jahren unermüdlicher Tüftelei in den Olymp der Erfinder eintreten: 1891 meldete er in den USA den “Kronkorken” zum Patent an – einen luftdichten Verschluss, der dem Druck kohlensäurehaltiger Getränke wie Bier oder Limonade in der Flasche standhält. 

Tipp: Das freundliche Dorf im Teufelsmoor für Ihr Smartphone!
Teilen:

Schreibe einen Kommentar